Gewerbeverwaltung in Berlin

dydo Immobilien & Hausverwaltung

Veröffentlicht am 29.01.2024

Übersicht

Gewerbeimmobilien in Berlin

Sie besitzen eine Berliner Gewerbeimmobilie und überlegen diese professionell verwalten zu lassen? Als langjährig erfahrene Berliner Hausverwaltung übernehmen wir die Verwaltung Ihrer Gewerbeimmobilie wie z.B Bürogebäude, Arztpraxen, Ladengeschäfte, Anwaltskanzleien und mehr!

Folgende Vorteile erhalten Sie durch uns als Gewerbeverwalter:
(1) sparen Sie sich zeitaufwendige Pflichten,
(2) wir optimieren Ihre Mieteinnahmen
(3) wir übernehmen die Buchhaltung,
(4) wir übernehmen die Mieterkommunikation

Herausforderungen

Ein Hausverwalter, der gewerbliche Immobilien betreut, muss nicht nur über rechtliche Regularien Bescheid wissen, sondern auch über eine entsprechende Expertise verfügen, um die komplexen Anforderungen dieses Segments zu bewältigen. Mietverträge im gewerblichen Bereich sind oft umfangreicher und detaillierter als bei normalen Wohnimmobilien. Hierbei ist es entscheidend, dass Objektverwalter ein breitgefächertes Fachwissen einsetzen, um bereits bei Vertragsabschluss alle notwendigen Aspekte zu berücksichtigen und somit den Werterhalt oder die Wertsteigerung der Liegenschaft zu garantieren. Bei der Auswahl eines Verwalters ist es daher ratsam, jemanden zu finden, der von Anfang an im Interesse des Eigentümers handelt, individuelle Beratung bietet und die Besonderheiten des Objekts im Blick behält. Unsere lokale Expertise von über 14 Jahren macht uns an dieser Stelle zum idealen Partner.

Kostenstruktur

Die Kosten für die Verwaltung werden üblicherweise anhand der Anzahl der zu betreuenden Einheiten ermittelt. Im Jahr 2021 beliefen sich die durchschnittlichen Verwaltungskosten für Gewerbe auf 31,46€ pro Einheit. In der Regel verringert sich der Preis pro Einheit mit zunehmender Stückzahl.

Aufgaben

Gewerbeverwaltung

Mietersuche

Mietvertragserstellung

Abrechnung von Betriebskosten

Instandhaltung und Modernisierung

Organisation von Wohnungsabnahmen und -übergaben

Behandlung von Mieteranliegen

Kautionsabwicklung

Kaufmännische Gewerbeverwaltung

Führung der Buchhaltung.

Einziehung von Mietzahlungen.

Begleichung von Rechnungen sowie die Anmahnung und rechtliche Bearbeitung ausstehender Zahlungen.

Abschluss

Zusammenfassend lässt sich festhalten, dass die Verwaltung von Gewerbeimmobilien eine anspruchsvolle Aufgabe ist, die eine erfahrene und spezialisierte Hausverwaltung erfordert. Besonders in einer dynamischen Stadt wie Berlin, wo die Wirtschaft stetig wächst, wird die Digitalisierung zu einem entscheidenden Faktor für den Erfolg der Immobilienverwaltung. Eine hoch digitalisierte Hausverwaltung bietet nicht nur die Möglichkeit, Prozesse zu optimieren, sondern ermöglicht auch eine effektive Kommunikation und schnellere Reaktionen auf Veränderungen.

Eigentümer von Gewerbeimmobilien sollten daher bei der Auswahl ihrer Hausverwaltung auf Expertise im gewerblichen Immobilienmanagement sowie auf fortschrittliche digitale Lösungen achten. Nur so können sie sicherstellen, dass ihre Investitionen nicht nur professionell, sondern auch zukunftsorientiert verwaltet werden, um langfristigen Erfolg und Werterhalt der Immobilien zu gewährleisten.

Individuell & vor Ort in Berlin - Kontaktieren Sie uns!

Welche Immobilie soll verwaltet werden?

Verwaltungsart*
Anzahl der Verwaltungseinheiten*
Baujahr
Verwaltungsbeginn
Anschrift des Objektes*
* Pflichtfelder
Credits: Titelbild von Pixabay